Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 15.11.2018

Ballsitzkissen Übungen Rücken

Ballsitzkissen Übungen Rücken-schonend durchzuführen, ist gar nicht so schwierig, wie es womöglich den Anschein macht. Wir zeigen Dir heute, wie Du deinen Rücken optimal stärkst und unterstützt.

Anzeige

Bei den verschiedenen Übungen ist vor allem darin zu unterscheiden, ob sie in erster Linie für das grundlegende Aufwärmen zum Gymnastik oder als eigenes Training fungieren sollen.

Ballsitzkissen Übungen Rücken

So könntest du dich nach deinen Ballsitzkissen Übungen für den Rücken fühlen.

Meist sind diese so vielseitig in ihrer Anwendung, wie auch in ihrem Effekt. Vor allem kannst Du auf weitere Hilfsmittel, wie etwa geringe Gewichte, zurückgreifen und so Deinen Ballsitzkissen Übungen Rücken-spezifisch ein kleines Upgrade verpassen. Das Tolle ist, dass zwar solche Ballsitzkissen Übungen Rücken-konzipiert sind, diese meist aber auch auf Deine anderen Körperzonen abzielen.

Anzeige

Togu Dynair Cardo Ballkissen (Das Original), terra, 36 cm

35,17 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. November 2018 2:20
Detailsbei
ansehen

Auch sind sie quasi für jede Altersklasse geeignet. Zudem kommt es bezüglich Größe und Ausführung ganz darauf an, für welche Übungen sie verwendet werden sollen.

                                    Vor dem Training mit dem Ballsitzkissen immer warm machen!

Wie bei jeder anderen sportlichen Betätigung, ist es wichtig, dass Du Deinen Körper nicht im unaufgewärmten Zustand zu bewegen beginnt. Dadurch tust Du Deinen Muskeln etwas Gutes.

Welche Ballsitzkissen Übungen für den Rücken gibt es?

Zunächst einmal hilft es bereits, ein solches Ballsitzkissen lediglich als Sitzunterlage zu verwenden. Möchtest Du Übungen durchführen, ist es wichtig, dass Du immer möglichst am Rand des Kissens sitzt. Achte dabei unbedingt darauf, dass sich nicht das Kissen mit Dir zum Rand hinbewegt und dieses weiterhin stabil auf dem Stuhl aufliegt. Nun kannst Du für Dich entscheiden, ob Du dazu Gewichte zur Hilfe nehmen möchtest oder die Ballsitzkissen Übungen Rücken-effizient ohne Gewichte machst.

Strecke nun die Arme nach vorne und beginne sie gleichmäßig und in einer Art hackenden Bewegung auf und ab zu bewegen. Bewege dabei zwischen einer körpernahen und einer körperfernen Haltung deine Arme. Zähle dabei unter Umständen innerlich bis 30, sofern es Dich nicht abgelenkt. Alternativ kannst Du auch einfach einen Timer auf Deinem Handy stellen.

Über ein paar Minuten hinweg werden wir nun zusammen diese Übungen immer fortgeschrittener gestalten. Strecke die Arme nach oben und ziehe Deine Handflächen abwechselnd zu Dir nach unten, wie Du es auch vom morgendlichen Strecken Deines Körpers kennst.

Ballsitzkissen Übungen Rücken-effizient einsetzen

  • Kreise nach jeder Übung Deine Schultern
  • Wichtig ist dabei, dass Du mit Deinen Armen nach hinten kreist
  • Lockere Deine Gelenke dadurch auf
  • Nimm mit und auch ohne Gewichte nicht zu viel Schwung
  • Achte darauf, dass Du deine Beine erst später zu bewegen beginnst
  • Außerdem ist es wichtig, beide Körperseiten abzuwechseln

Nach 2 bis 3 Minuten kannst Du beginnen, Deine Beine bei den Ballsitzkissen Übungen Rücken-freundlich zu bewegen. Du kennst es vielleicht vom Walken, die Füße tippend zu bewegen. Wechsle hierbei zwischen solchen und normalen Gangbewegungen ab.

Achte dabei darauf, dass Du keinen Passgang machst. Es ist wichtig, immer die gegenüberliegende Körperseite zu bewegen, während Du die Arme auf der jeweils anderen liegenden Seite hebst und senkst.

Dadurch, dass Du hiermit deinem Rücken entsprechend entlastet ist, trainierst Du bei diesen Übungen allerdings Deine gesamte Körperhaltung mit. Eine entsprechende Fitness ist das Ergebnis.

Welches Ballsitzkissen ist für Rückenübungen geeignet?

Keilförmige Sitzkissen sind speziell darauf ausgelegt, auf einem Stuhl liegen zu bleiben und Dir dabei zu helfen, eine gesunde Sitzhaltung einzunehmen. Auf diese solltest Du, was solche Übungen betrifft, daher beim Training verzichten.

Wichtig ist, dass es für Dich auf deinen Kissen gemütlich ist, wenn Du deine Ballsitzkissen Übungen Rücken-effizient zu machen beginnst. Das betrifft in erster Linie die Textur, mit der dieses ausgestattet ist.

Ballsitzkissen Training wirkt auf vielfältige Weise:

  1. Besonders Sitzhaltung mit eingenommen
  2. Beim Ganzkörpertraining sehr vielseitig einsetzbar
  3. Arme und Beine werden gezielt in Anspruch genommen
  4. Training sorgt für gesunden Rücken und Fitness zugleich

Du kannst bei Deinen eigenen Ballsitzkissen Übungen Rücken Training stets variieren und die einzelnen Bewegungen entsprechend abwechslungsreich gestalten.

Anzeige

Ballsitzkissen »PumpUp« inkl. Pumpe

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. November 2018 2:20
Detailsbei
ansehen

In erster Linie kommt es hier darauf an, ob Du die Übungen im Büro selbst oder auch zuhause durchführen möchtest. Bedenke schließlich, dass solche Übungen bei gewissen Schwierigkeitsgraden auch dazu führen können, dass du zu schwitzen beginnst.

Ballsitzkissen Test anschauen

Tipps und Tricks für Ballsitzkissen Übungen Rücken

Finde für Dich heraus, welche Übungen besonders wichtig sind. Dies ist vor allem davon abhängig, welche Körperzonen für Dich besonders wichtig sind bzw. wo die meisten Schmerzen vorhanden sind. Der Rückenwind von verschiedenen Muskelzonen umspannt. Jede einzelne davon kann von verschiedenen Hand- und Armbewegungen angesprochen werden. Die Rede ist hier stets von einem umfassenden Tiefenmuskulaturtaining.

Möchtest Du bei Deinem Ballsitzkissen Übungen Rücken und nicht in erster Linie etwa Nackenschmerzen oder andere Schmerzen, die sich im oberen Bereich des Rückens zu erkennen geben, entgegenwirken? In so einen Fall eignen sich speziellen Beckenübungen.

Erneut nimmst Du die zuvor beschriebene Sitzhaltung ein und beginnst das Becken zu kreisen. Wieder zählst Du innerlich bis 30 oder stellst Dir einen time. Beginne nun, mit Deinen Beinen kreisende Bewegungen durchzuführen. Achte dabei auf umliegende Gegenstände, die Du dabei umwerfen könntest.

Warm Up vor dem Training mit dem Ballsitzkissen:

  • Kleine Dehnübungen reichen
  • Genauso wie kleine Anregungen der Muskulatur
  • Vorbereitung der Ballsitzkissen Übungen Rücken-orientiert

Um Dich für dein Training entsprechend aufzuwärmen, reicht es, wenn Du zunächst nur auf kleine Bewegungen zurückgreifst.

Beginne damit, Deine Füße auf die Zehen zu stellen und sie wieder zurück auf die Fersen sinken zu lassen. Mache dies ein paar Mal und hebe danach Deine Beine ein paar Zentimeter hoch.

Um Deinen Körper dann weiterhin ein bisschen in Schuss zu bringen, bevor das Ballsitzkissen Übungen Rücken & Wirbelsäule Training richtig losgehen kann, kannst Du nun auch Deine Hände zum Einsatz bringen. Klatsche damit immerzu gegen Deine Oberschenkel, wenn Du Deine Beine zu heben beginnst.

Im Ballsitzkissen Test den passenden Ballsitzkissen finden.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Ballsitzkissen Ratgeber

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Ballsitzkissen BlowUp

Ballsitzkissen BlowUp

Direkt zum Ballsitzkissen Test Das Ballsitzkissen BlowUp ist wohl eines der besonderen Modelle unter den Ballsitzkissen. Wenn Du Dich fragen solltest, wieso, weshalb, warum, dann musst Du Dir auf jeden Fall folgenden Bericht näher ansehen und Dir eine eigene Meinung bilden. Direkt zum Ballsitzkissen Test Ballsitzkissen BlowUp – Bericht Das Ballsitzkissen BlowUp hat nicht nur […]

Ballsitzkissen PumpUp

Ballsitzkissen PumpUp

Du setzt auf hochwertige Verarbeitung und Qualität bei einem Ballsitzkissen? Dann könnte das Ballsitzkissen PumpUp Dein neuer Begleiter in Büro oder zu Hause werden. Ballsitzkissen PumpUp – Bericht Wie wir es bereits im ersten Satz erwähnt hatten, bekommst Du beim Ballsitzkissen PumpUp ein sehr gut verarbeitetes und qualitativ hochwertiges Produkt geboten. Die Hersteller haben sich […]

Togu Dynair Cardo Ballkissen

Togu Dynair Cardo Ballkissen

Wir möchten Dir an dieser Stelle ein ganz besonders Ballsitzkissen vorstellen – das Togu Dynair Cardo Ballkissen. Togu Dynair Cardo Ballkissen – Bericht Das Togu Dynair Cardo Ballkissen ist eine sehr gute Alternative zu den bekannten, großen Bällen. Somit kannst Du auch mit diesem Produkt Deinen Körper trainieren und angefallene Verspannungen lösen. Auch im Bereich […]

SISSEL Sit Fit

SISSEL Sit Fit

Wir möchten Dir sehr gerne ein sehr gutes Ballsitzkissen – genauer gesagt das SISSEL Sit Fit Kissen – näher vorstellen. Du wirst überrascht sein, welche Besonderheiten das Polster aufweist und wie vielseitig dieses auch einsetzbar ist. SISSEL Sit Fit – Bericht Das SISSEL Sit Fit kann sehr vielseitig eingesetzt werden – so besteht nicht nur […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitness Blog

Anzeige