Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 15.11.2018

Ballsitzkissen Anwendung

Für eine richtige Ballsitzkissen Anwendung ist es nicht unbedingt wichtig, sich vorher eingehend mit dem kleinen Sportgerät zu beschäftigen. Hierbei handelt es sich um eine eher flache Alternative zum allseits bekannten Gymnastikball.

Anzeige

In den meisten Unternehmen ist eben dieser Gymnastikball verboten, da die Gefahr besteht, dass dieser einfach und unter Dir wegrollen kann. Dies kann zu Unfällen führen. Außerdem kann das Schuld daran sein, dass Du Dich nicht weiter auf Deine Arbeit konzentriert, da Du so sehr damit beschäftigt bist, auf dem Ball zu bleiben.

Ballsitzkissen Anwendung

Ein Ballsitzkissen unterstützt dich dabei deine Sitzposition verbessern.

An und für sich ist so etwas eine hilfreiche Ausstattung, wenn es darum geht, gesund und aufrecht sitzen zu bleiben. Besonders bei einer beruflichen Tätigkeit, die viel Zeit auf einem Bürostuhl erfordert, kann es anschließend zu Verspannungen oder gar Rückenschmerzen kommen. Dies rührt in der Regel daher, dass Du Deine Wirbelsäule beim Sitzen auf einem Stuhl und ohne weitere Unterlage nicht viel bewegst. Selbst eine regelmäßige Abwechslung zwischen Sitzen und Stehen kann hier meist nicht helfen, da Du insgesamt zu viel Zeit auf dem Stuhl verbringen wirst.

Ursprünglich dient das Ballsitzkissen dazu, Damen nach der Schwangerschaft dabei zu unterstützen, die Beckenbodenmuskulatur wieder zu stärken. Da es allgemein gerne in der Physiotherapie verwendet wird, kommt es mittlerweile auch bei immer mehr Personen zum Einsatz, die über regelmäßige Rückenschmerzen klagen.

Anzeige

Togu Dynair Ballkissen (Das Original), grün, XL

35,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. November 2018 0:52
Detailsbei
ansehen

Neben dem praktischen Gebrauch als wichtiges Sitzkissen kannst du bei deiner Ballsitzkissen Anwendung auch auf verschiedene Übungen zurückgreifen. Doch bereits alleine drin sitzen wird deine Rückenmuskulatur dabei unterstützt, die Wirbelsäule zu stärken und stabil zu halten.

Vor dem Training mit der Ballsitzkissen immer warm machen!

Wie ein Gymnastikball wird auch dieses Hilfsmittel zunächst mit Luft versorgt. Zumeist ist bei der Lieferung bereits eine Pumpe enthalten. Besonders ist dabei vor allem wichtig, dass Du mit der Pumpe den Luftdruck speziell an Deine eigenen Wünsche sowie Bedürfnisse anpassen kannst.

Welche Anwendungsmöglichkeiten für das Ballsitzkissen gibt es?

Neben der Unterstützung nach der Schwangerschaft und der allgemeinen Unterstützung beim richtigen und gesunden Sitzen wird das Ballsitzkissen vor allem auch in der Physiotherapie verwendet. Zusätzlich dazu gibt es eine Vielzahl an Konzentrationsübungen, die speziell auf ein solches mit Luft gefülltes Sitzkissen ausgelegt sind.

Ergotherapeutische Maßnahmen helfen Kindern sowie auch Erwachsenen durch diverse integrative Übungen dabei, die eigene Konzentrationsschwäche zu bewältigen. In der Regel gibt es solche Sitzkissen in Ausführungen von 33 bis zu 50 Zentimetern Durchmesser. Unter anderem sorgt auch eine entsprechende Entwicklung dafür, dass es sie in immer mehr Formen auf dem Markt gibt. Dies trägt seinen eigenen Teil dazu bei, dass das Training individuell gestaltet werden kann und auf Deine Bedürfnisse eigens ausgelegt wird.

Diese Übungen kannst Du mit dem Ballsitzkissen machen

  • Ganz normales und zugleich aktiv-dynamisches Sitzen
  • Sitzgymnastik
  • Diverse Dehnübungen sowie Körperstreckung
  • Grundlegende Übungen für Deine Koordination und Deine eigene Balance
  • Stärkung des Rückens
  • Training der Bauchmuskulatur
  • Gezieltes Training auf seitliche und vor allem tief liegende Muskulatur

Bereits mit kleinen Hilfsmitteln, wie etwa kleinen gefüllten Wasserflaschen oder direkt auch kleineren Gewichten aus dem sonstigen Sporttraining kannst Du Dir selbst bei der richtigen Ballsitzkissen Anwendung helfen. Wichtig ist hier insbesondere, dass vor allem auch die tiefliegende Muskulatur angesprochen wird, da Du Deinen Körper minimal zu bewegen beginnst.

Verschiedene Dehnübungen sorgen bei Deiner Ballsitzkissen Anwendung, dass Dein gesamter Körper angeregt wird. Dieses kannst Du jederzeit in einer Pause oder auch ganz gezielt durchführen.

 

Grundübungen bei der Koordination helfen Dir nicht nur, Deinen Gleichgewichtssinn zu stärken. Sie sind vor allem auch als kleines Aufwärmtraining nutzbar.

Welche Ballsitzkissen Anwendungsmöglichkeiten sind für dich geeignet?

Es kommt ganz darauf an, was Du mit Deinem eigenen Ballsitzkissen vorhast. Für die Ballsitzkissen Anwendung ist dies nicht vonnöten, auf komplizierte Sporttechniken oder sonstiges zurückzugreifen. Auch sind weder Gymnastik, Yoga oder sonstiges dergleichen notwendig, um auf ein solches Hilfsmittel zurückzugreifen.

Es kommt also ganz darauf an, was Du da mitmachen möchtest und nicht erst darauf, worauf dieses Kissen ausgelegt ist. Das Ballsitzkissen an sich ist schließlich vielseitig einsetzbar.

So wendest Du Dein Ballsitzkissen richtig an:

  1. Kissen vor der Erstanwendung mit Luft befüllen
  2. Luftdruck regelmäßig überprüfen
  3. Anwendung beim herkömmlichen Sitzen
  4. Oder auch als Hilfsmittel bei Sport und Gymnastik möglich

Die Ballsitzkissen Anwendung kann demnach eigens stattfinden oder auch als zusätzliche Ausstattung beim Training. Anders, als etwa ein herkömmlicher Gymnastikball ist ein solches Luftkissen speziell dazu gedacht, als Unterlage beim Sitzen zu dienen. Aus diesem Grund musst Du zwischendurch keine Pausen einlegen und kannst alles durchgehend verwenden.

Anzeige

MOVIT Ballsitzkissen »DYNAMIC SEAT« inkl. Pumpe

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. November 2018 0:52
Detailsbei
ansehen

Kommt das allerdings beim Sport zum Einsatz, ist es natürlich ratsam, gewisse Pausen einzulegen.

Tipps und Tricks für eine einfach und sichere Ballsitzkissen Anwendung

Die ganz normale Ballsitzkissen Anwendung ist alleine deshalb schon ungefährlich, da es stets mit einer gleichbleibend flachen Unterseite ausgestattet ist.

Auch bei diversen Übungen, die bei der Ballsitzkissen Anwendung durchgeführt werden können, zeigt sich dieses Trainingsgerät entsprechend sicher.

Besonders bei grundsätzlichen Übungen, die auf einzelne Koordinationsbereiche abzielen, sowie auch bei den meisten anderen sportlichen Übungen, die Du mit Deinem Sitzkissen durchführen wirst, liegt dieses unbewegt auf dem Boden auf.

So sitzt Du sicher auf Deinem Ballsitzkissen:

  • Luftdruck regelmäßig überprüfen
  • Verwendung ausschließlich auf glatter Unterfläche
  • Beim Sitzen das Kissen nicht an den Stuhlrand legen

Bei nahezu jeder Ballsitzkissen Anwendung ist es wichtig, dass Du dabei möglichst weit am Rand des Kissens sitzt. Es ist wichtig, dass Du dies nicht damit verwechselt, das Kissen an dessen Rand zu bewegen.

Ansonsten ist es natürlich nicht nötig, regelmäßig den Luftdruck zu überprüfen. Nicht nur daraufhin, dass unter Umständen zu viel vorhanden ist. Sondern in erster Linie dafür, dass bei der Ballsitzkissen Anwendungen genügend Luft vorhanden ist.

Wir wünschen Dir viel Spaß mit Deinem eigenen Training mittels Ballsitzkissen.

Im Ballsitzkissen Test den passenden Ballsitzkissen finden.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Ballsitzkissen Ratgeber

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Ballsitzkissen BlowUp

Ballsitzkissen BlowUp

Direkt zum Ballsitzkissen Test Das Ballsitzkissen BlowUp ist wohl eines der besonderen Modelle unter den Ballsitzkissen. Wenn Du Dich fragen solltest, wieso, weshalb, warum, dann musst Du Dir auf jeden Fall folgenden Bericht näher ansehen und Dir eine eigene Meinung bilden. Direkt zum Ballsitzkissen Test Ballsitzkissen BlowUp – Bericht Das Ballsitzkissen BlowUp hat nicht nur […]

Ballsitzkissen PumpUp

Ballsitzkissen PumpUp

Du setzt auf hochwertige Verarbeitung und Qualität bei einem Ballsitzkissen? Dann könnte das Ballsitzkissen PumpUp Dein neuer Begleiter in Büro oder zu Hause werden. Ballsitzkissen PumpUp – Bericht Wie wir es bereits im ersten Satz erwähnt hatten, bekommst Du beim Ballsitzkissen PumpUp ein sehr gut verarbeitetes und qualitativ hochwertiges Produkt geboten. Die Hersteller haben sich […]

Togu Dynair Cardo Ballkissen

Togu Dynair Cardo Ballkissen

Wir möchten Dir an dieser Stelle ein ganz besonders Ballsitzkissen vorstellen – das Togu Dynair Cardo Ballkissen. Togu Dynair Cardo Ballkissen – Bericht Das Togu Dynair Cardo Ballkissen ist eine sehr gute Alternative zu den bekannten, großen Bällen. Somit kannst Du auch mit diesem Produkt Deinen Körper trainieren und angefallene Verspannungen lösen. Auch im Bereich […]

SISSEL Sit Fit

SISSEL Sit Fit

Wir möchten Dir sehr gerne ein sehr gutes Ballsitzkissen – genauer gesagt das SISSEL Sit Fit Kissen – näher vorstellen. Du wirst überrascht sein, welche Besonderheiten das Polster aufweist und wie vielseitig dieses auch einsetzbar ist. SISSEL Sit Fit – Bericht Das SISSEL Sit Fit kann sehr vielseitig eingesetzt werden – so besteht nicht nur […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitness Blog

Anzeige